28 März 2019 - „Klangkollektiv-Wien Kammermusik“

„Klangkollektiv-Wien Kammermusik“ „Klangkollektiv-Wien Kammermusik“
Donnerstag, 28 März 2019, Beginn 20 Uhr In der alten Klosterschule (VS) 

Norbert Täubl, Solo-Klarinette, 1. Violine, Natalia Sagmeister, 2. Violine, Theresia Aigner, Viola, Magdalena Eber, Violoncello, Jan Ryska, Moderation, Nadjy Kayali,

Das Ensemble KLANGKOLLEKTIV KAM- MERMUSIK besteht aus Mitgliedern des von Norbert Täubl 2018 gegründeten Orchesters „KLANGKOLLEKTIV WIEN“.

Die Musikerinnen und Musiker des Ensem- bles entstammen allen großen Wiener Orchestern. Norbert Täubl ist Klarinettist der Wiener Philharmoniker. www.klangkollektiv.at. Die Modera- torin Nadja Kayali ist bekannt durch die Radiosendung in Ö1 und gefragte Vortragende, u.a. bei den Salzburger Festspielen und im Wiener Konzerthaus..

Medien

„Klangkollektiv-Wien Kammermusik“

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.