25 Oktober 2018 - „SOKO Dixie“

„SOKO Dixie“ „SOKO Dixie“
Donnerstag, 25 Oktober 2018, Beginn 20 Uhr In der alten Klosterschule (VS) 

mobil, spontan und flexibel bewegt sich diese fünfköpfige exzentrische Formation

Kompositionen von Händel, Dvorák, Piazzola und Volkstänzen aus Rumänien und Irland bieten ein abwechslungsreiches Streichquartettkonzert.

musikalisch zwischen „Oh when the Saints“ ,“Marina“ und „Mercy, Mercy, Mercy“. Jazzpolizeilich nicht immer erlaubt, aber mit viel Humor und Schmäh, und das ganz unplugged!

Medien

„SOKO Dixie“

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.