31 März 2016 - „Old Stoariegler Dixielandband“

„Old Stoariegler Dixielandband“ „Old Stoariegler Dixielandband“

Donnerstag, 31. März 2016, Beginn 20 Uhr In der alten Klosterschule (VS)

„Tschäss ohne Schträss.“ ist das Motto dieses Ensembles, wo vorgetäuschte Einfachheit zu musikalischer Brillanz erhoben wird ...

Die Old Stoariegler haben sich  der Musikrichtung des Dixieland verschrieben und zeigen mit ihrem unverwechselbaren Stil und

ihrem abwechslungsreichen Programm, dass musikalische Qualität und gepflegte Unterhaltung sehr gut zu vereinbaren sind! Die Old Stoariegler Dixielandband ist seit fast 40 Jahren vielen in der österreichischen Jazzszene ein Begriff, da kommt es natürlich oftmals zu Veränderungen in Programm und Besetzung, „Alte“  gehen, „Neue“ kommen. Doch die Band zeigt, dass es ihr immer gelingt, das gute Alte zu bewahren und mit dem besten Neuen zu verbinden. Seit 1994 begann für die Band eine rege Konzerttätigkeit, besondere Erfolge feierte die Band bei verschiedensten Jazzfestivals von Dresden bis Ascona. Sechs außerordentliche Musiker wissen durch niveauvollen Humor in der Art eines Spike Jones  und musikalische Perfektion bevorzugt in der Inspiration des Dixieland, ihr Publikum zu überzeugen.

 Hannes Bauer, tp, voc; 

Franz“Karli“ Brodschneider, tb, tuba;

Charly“Mr. Great Ears” Weiss, sax, cl;

Dejan Pecenko, piano

Klaus Melem, b, voc;

Manfred Josel, dr

Medien

„Old Stoariegler Dixielandband“

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.