26 November 2015-„A gentle Conversation“

A gentle Conversation A gentle Conversation

Donnerstag, 26. November 2015, Beginn 20 Uhr In der alten Klosterschule (VS)

Von Michael Jackson zu Hermann Hesse A gentle Conversation interpretiert Musik zu Texten, gelesen von Hermann Tödtling ...

Ob zutiefst melancholisch oder himmelhoch jauchzend. Vor Freude strahlend, oder zu Tränen gerührt- „A gentle Conversation“ gelingt es, Emotionen und Farben der Dichtkunst scheinbar spielerisch zu ergänzen. Bekannte Poesie und Prosa von Größen wie Heinrich Heine, Mascha Kaléko und Hermann Hesse, werden in einer unverwechselbaren Interpretation von Hermann Tödtling vorgetragen. Einfühlsam und authentisch nähert sich Hermann Tödtling dem geschriebenen Worte und schlägt, scheinbar mühelos, eine Brücke zu den Klängen von „A gentle Conversation“. Freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen und spannenden Abend und erfahren Sie, dass Michael Jackson mit Herman Hesse mehr gemein hat, als man annehmen möchte.

Medien

„A gentle Conversation“
Mehr in dieser Kategorie: « 29 Oktober 2015-„Brassimo“

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.